Belletristik

  1. neu

    Ulrich Woelk

    Der Sommer meiner Mutter

    189 Seiten | 19,95 €

    Auch für die deutschsprachige Literatur der Gegenwart hat das Jahr gut angefangen mit dem soeben bei C.H. Beck erschienen Roman von …

  2. neu

    Juli Zeh

    Neujahr

    192 Seiten | 20 €

    Neujahrslektüre vom Feinsten und zugleich Krassesten was neue deutschte Literatur zu bieten hat. Eine junge Familie verbringt die …

  3. Sy Montgomery

    Rendezvous mit einem Oktopus

    28 €

    Dieser Albdruck! Das Tier stülpt sich über Euch! Ihr fühlt Euch ausgeleert in diesen Sack, der ein Monstrum ist! Kein anderes Tier ist …

  4. Paolo Cognetti

    Acht Berge

    244 Seiten | 20 €

    „Wie sich herauszustellende, hatte nicht nur ich ihn oben auf der Weide beobachtet, sondern er mich genauso, während wir beide so …

  5. Julia Jessen

    Die Architektur des Knotens

    432 Seiten | 24 €

    Ein Kinderzimmer. Zwei Jungen bauen, ausdauernd und detailverliebt, eine Stadt, die ihrer Sicht auf die Realität entspricht. Die sie …

  6. Ian McGuire

    Ian McGuire, „Nordwasser“

    304 Seiten | 22 €

    Ein junger Feldchirug, der nach aufopferungsvoller und desillusionierender Arbeit in einem indischen Lazarett glaubt, schon alles …

  7. Shumona Sinha

    Staatenlos

    160 Seiten | 19,90 €

    Analphabetin, Lehrerin, Weltenbummlerin. Auf den ersten Blick haben die drei Frauen aus Shumona Sinhas neuem Roman nichts gemeinsam. …

  8. Kent Haruf

    Unsere Seelen bei Nacht

    196 Seiten | 20 €

    Kurz vor seinem Tod im Jahr 2014 schuf Kent Haruf mit „Unsere Seelen bei Nacht“ noch einmal ein liebenswürdiges Meisterwerk. Die …

  9. Graeme Simsion

    Der Mann, der zu träumen wagte

    395 Seiten | 19,99 €

    Klappentext: Was wäre,wenn deine große Liebe nach langen Jahren wieder auftaucht? Darfst du alles riskieren für einen Traum? Für das …