Vieles ist abgesagt, Lesen bleibt angesagt.

Wir freuen uns über Ihre Bestellungen per Mail, Telefon und Social Media.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14
und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
 
Montag bis Freitag sind wir von von 10 bis 18 Uhr telefonisch erreichbar, am Samstag von 10 bis 14 Uhr.
Geliefert wird nach Absprache entweder persönlich oder per DHL.
Zusätzlich bieten wir in der Jakobstraße auch eine kontaktlose Übergabe der bestellten Bücher an. Bitte vorab anrufen.
 
Wir freuen uns darauf, Sie kompetent und leidenschaftlich zu beraten.
Und falls Sie uns gerade nicht erreichen, hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen gerne zurück.
 
E-Books finden Sie übrigens wie gewohnt auf unserer Homepage.
 
Stand: 26.03.2020
x

Belletristik

  1. neu

    Laetitia Colombani

    Das Haus der Frauen

    256 Seiten | 20,00 €

    Staranwältin Solene hängt nach einem Burn-Out in der Depression fest und fängt aus therapeutischen Gründen an sich ehrenamtlich zu …

  2. neu

    Astrid Seeberger

    Goodbye Bukarest

    244 Seiten | 22 €

    Astrid Seeberger beweist in “Goodbye Bukarest” eine begnadete Erzählerin zu sein. Roman steht drauf, und doch ist es hier …

  3. neu

    Isabelle Autissier

    Klara vergessen

    304 Seiten | 24 €

    Mir sind nicht wenige Parallelen in dennoch so unterschiedlichen Romanen aufgegangen. Isabelle Autissier legt mit “Klara …

  4. neu

    Olga Tokarczuk

    Unrast

    464 Seiten | 22 €

    Unrast, welch schönes Wort – statt Unruhe oder Ruhelosigkeit. Ein Phänomen unserer Tage und ein Roman zu neuem Leben gekommen, …

  5. neu

    Bov Bjerg

    Serpentinen

    272 Seiten | 22 €

    Soeben ist bereits jetzt eines der besten Bücher des Jahres erschienen. Ich weiß, ich nehme den Mund ziemlich voll. Es gibt da die …

  6. neu

    Delia Owens

    Der Gesang der Flusskrebse

    464 Seiten Seiten | 22,00 €

    Zu Recht hat dieser Debütroman von Delia Owens gleich den Sprung in die Bestsellerliste geschafft. Wer es also noch nicht gelesen hat …

  7. neu

    Lukas Linder

    Der Letzte meiner Art

    271 Seiten | 13 €

    Christine Westermann fühlte sich bei der Lektüre an Loriot erinnert, ich stimme Elke Heidenreich zu: “der seltene Fall eines …

  8. Julian Barnes

    Kunst sehen

    352 Seiten | 25 €

    Ein neues Kleinod ist das Buch von Julian Barnes über Kunst sehen “. Darin schreibt er unter unendlich vielem anderen über einen …