Wir sind für euch da!

Die Öffnungszeiten für Ihren und euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische Bestellungen:
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 16 Uhr.
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
Stand: 15.08.2022
x

Robert Menasse – Die Erweiterung

  • Format: Lesungen
  • Termin: 29. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 18 - 20 Uhr
  • Ort: Ludwig Forum für Internationale Kunst - Jülicher Straße 97-109
  • Plätze: noch verfügbar
  • Vorverkauf: 15 €
    12 € ermäßigt
  • Abendkasse: 20 €
    15 € ermäßigt

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!

Anmelden

© Rafaela Pröll/Suhrkamp

Der Hasenclever-Preisträger Robert Menasse kommt wieder nach Aachen.

Bei seinem letzten Besuch hatte er anlässlich der Preisverleihung ein deutliches Zeichen für die Menschlichkeit gesetzt. In seiner Dankesrede, die Sie hier nachlesen können, hatte er der Europäischen Union attestiert, von ihren Grundwerten in der Flüchtlingspolitik abzuweichen. Damals eine hoch emotionale Veranstaltung.

 

Sein neues Werk, aufbauend auf seinem Roman “Die Hauptstadt”, erzählt von zwei »Blutsbrüdern«, verbunden durch einen Schwur, den sie im polnischen Untergrundkampf gegen das kommunistische Regime geleistet haben. Später gehen sie getrennte Wege. Der eine, Mateusz, steigt in höchste Ämter auf und wird schließlich polnischer Ministerpräsident. Der andere, Adam, macht nach dem EU-Beitritt Polens in der Europäischen Kommission Karriere, in Brüssel ist er zuständig für die Erweiterungs-Politik.

Während die Vorbereitungen für die Westbalkankonferenz im polnischen Poznan auf Hochtouren laufen, bittet Adam Mateusz um Unterstützung, doch der beginnt das Beitrittsgesuch Albaniens zu unterminieren. Die private Freundschaft wird hierdurch auch eine harte Probe gestellt. Aus der einstmals tiefen Verbundenheit wird eine unversöhnliche Feindschaft von europäischer Dimension. Auf einer vom albanischen Ministerpräsidenten organisierten Kreuzschifffahrt auf der SS Skanderbeg, zu der er alle Regierungschefs der Balkanstaaten, die EU-Außenminister und sämtliche Vertreter der Europäischen Union eingeladen hat, treffen die Beiden wieder aufeinander. Was dann passiert, steht längst nicht mehr in ihrer Macht.

 

Der politische Konflikt der beiden Blutsbrüder ist aber nur der Rahmen, innerhalb dessen sich eine Vielzahl von Schicksalen entscheidet, kühne Pläne und große Lebensanstrengungen auf die Probe gestellt werden, bis es zum Showdown kommt, auf dem schwankenden Boden eines albanischen Kreuzfahrtschiffs.

 

 

Eine Lesung in Kooperation mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen stadt-aachen

 

 

 

 

und der Walter-Hasenclever-Gesellschaft

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Events die Sie interessieren könnten

  1. Samstag, 29. Oktober 2022

    Robert Menasse – Die Erweiterung

    Der Hasenclever-Preisträger Robert Menasse kommt wieder nach Aachen. Bei seinem letzten Besuch hatte er anlässlich der Preisverleihung …