Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Vaters Meer

  • Titel: Vaters Meer
  • Autor: Deniz Utlu
  • Verlag: Suhrkamp
  • ISBN: 9783518431443
  • Erschienen: August 2023
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 384
  • Preis: 25,00 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Barbara Stöcker

Barbara Stöcker

Als der Ich- Erzähler Yunus 13 Jahre alt ist, erleidet sein Vater zwei Schlaganfälle, nach denen er zunächst im Koma liegt und anschließend bis zu seinem Tod bettlägerig ist und nur noch mittels der Augen kommunizieren kann. Für Yunus bleiben nur einzelne  Geschichten, die ihm sein Vater über seine Kindheit in einem kleinen Ort in der Türkei nahe der syrischen Grenze und seine Erlebnisse in Deutschland erzählt hat. Das Aufschreiben dieser Geschichten und seiner eigenen Erinnerungen sind für Yunus die einzige Möglichkeit, seinen viel zu früh verlorenen Vater für sich lebendig  zu halten. Dabei werden die Migrationserfahrungen des Vaters, die wechselhafte Geschichte der Türkei und die Erlebnisse des heranwachsenden Yunus in einer deutschen Großstadt erzählt. Es entsteht ein eindrucksvolles Bild sowohl des Vaters, der mit viel Lebensenergie durch Höhen und Tiefen in seinem Leben gegangen ist, als auch über den Umgang des heranwachsenden Yunus und seiner Mutter  mit dem alles veränderten Schicksalsschlag. Erinnerungen sind subjektiv und können nicht losgelöst von der sich erinnernden Person gesehen werden. Der Ich-Erzähler Yunus spricht von einem Meer der Erinnerungen und einem Meer der Imaginationen und findet für beides ausdrucksstarke Bilder. Der Autor hat auf diese Weise einen sprachlich beindruckenden und thematisch vielschichtigen Roman insbesondere über das Erinnern und über die Auseinandersetzung eines jungen Menschen mit dem viel zu frühen Verlust des Vaters geschrieben.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Nguyễn Phan Quế Mai

    Wo die Asche blüht

    443 Seiten | 25,00 €

    Die beiden Schwestern Trang und Quynh  versuchen sich und ihre Eltern während des Krieges in Vietnam 1969 unter schwierigsten …

  2. neu

    Nina Lykke

    Wir sind nicht hier, um Spaß zu haben

    313 Seiten | 17 €

    Schon mit ihren ersten beiden Büchern hat die norwegische Autorin Nina Lykke ihr Talent zur schonungslos-präzisen …

  3. neu

    Barbara Kingsolver

    Demon Copperhead

    864 Seiten | 26,00 €

    Der gerade auf Deutsch erschienene Pulitzer Preis Gewinner ist die Ich-Erzählung des Demon Copperhead, von seiner Geburt in einem …