Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Mattanza

  • Titel: Mattanza
  • Autor: Germana Fabiano
  • Übersetzung: Barbara Neeb und Katharina Schmidt Italienisch
  • Sprache: Italienisch
  • Verlag: mare
  • ISBN: 9783866486706
  • Erschienen: August 2023
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 192
  • Preis: 23,00 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Barbara Stöcker

Barbara Stöcker

Sechs Thunfischfänger sitzen auf der süditalienischen Insel Katria fassunglos in einer Bar. Dem Schicksal ist an diesem Tag ein nicht wieder gut zu machender Fehler unterlaufen. Oder ist es eine Strafe Gottes? Die einzige Tochter von Andrea Lombardi, dem Anführer der Thunfischfänger, hat in fortgeschrittenem Alter erneut ein Mädchen zur Welt gebracht.  Die Tradition schreibt jedoch vor, dass der Vorsitzende der Thunfischfänger, der sogenannte Raìs, vom Blut der Familie Lombardi abstammen muss, sonst stürzt die Insel in ihr Verderben. Doch wer schreibt vor, dass es sich bei dem Raìs um einen Mann handeln muss? Und so entscheidet Andrea, dass seine Enkelin Nora die Nachfolge antreten soll, die er daher bei sich aufzieht. Im Laufe der Jahre verändert sich das Leben auf der Insel grundlegend, so dass die junge Nachfolgerin des Raìs  vor ungeahnten Herausforderungen sowohl ihre Aufgabe als Anführerin der Thunfischfänger  als auch ihr eigenes Leben betreffend steht.            
Die Autorin zeichnet ein einprägsames Bild sowohl des traditionellen Thunfischfanges als auch der eigenwilligen Inselbewohner, wie sie sich gegenseitig beäugen, aber auch unterstützen in ihrer von Mythen und Traditionen geprägten Inselwelt. Zunehmend tritt der Kontrast zwischen den Traditionen und den Entwicklungen in den 70 er Jahren bis in die Gegenwart in den Vordergrund. Der vielschichtige und beeindruckende Roman öffnet sich dabei Aspekten, die auch uns heute betreffen und berühren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Annie Ernaux

    Die Jahre

    324 Seiten | 13 €

    In ihrem überwältigenden Gesellschaftsportrait schaut die Literaturnobelpreisträgerin von 2022 anhand von Fotografien, Melodien, …

  2. neu

    Iris Wolff

    Lichtungen

    256 Seiten | 24,00 €

    Lev und Kato haben einen Großteil ihrer Kindheit gemeinsam in einem Dorf in Rumänien verbracht. Da Lev monatelang krankheitsbedingt ans …

  3. neu

    Rebecca Ross

    Divine Rivals

    493 Seiten | 24,00 €

    „Keep writing. You will find the words you need to share. They are already within you, even in the shadows, hiding like jewels“   …