Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Im Tal

  • Titel: Im Tal
  • Autor: Tommie Goerz
  • Verlag: Ars Vivendi
  • ISBN: 9783747205082
  • Erschienen: Februar 2023
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 240
  • Preis: 22,00 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Barbara Stöcker

Barbara Stöcker

Welch ein Bündel an Geschichten trägt ein Mensch mit sich, der 1897 geboren wurde und zwei Weltkriege miterlebt hat? Was ist dem alten Toni Rosser zuletzt widerfahren, der tot in seinem heruntergekommenen Hof aufgefunden wird? Toni wächst  unter bedrückenden familiären Bedingungen in einem abgelegen Tal der fränkischen Schweiz auf. Vor seinem Vater flieht er, indem er sich freiwillig zum Militär meldet. Er bestreitet sein Leben als Metzger, Waldarbeiter, Flößer und Bauer. Um auch unter den schwierigsten Bedingungen zurecht zu kommen, hat er sich eine eigene Lebensstrategie angeeignet, bei der er sich der Welt gedanklich entzieht. Auf diese Weise und mit viel Glück gelingt es ihm auch die Gräuel des 1. Weltkrieges zu überleben. Immer wieder führt ihn das Leben aber  zurück in das ungeliebte Tal, da  er letztlich nirgendwo anders heimisch wird. Hier lebt aber auch der einzige Mensch, den er je wirklich geliebt hat.
Der Autor bedient sich kurzer Sätze und Kapitel sowie einer einfachen, aber dafür umso ausdrucksstärkeren Sprache, die die Sichtweise und  Empfindungen von Toni, der nie in einen gedanklichen Austausch mit seiner Umgebung getreten ist,  untermalt und auf das Wesentliche reduziert. Durch die atmosphärisch dichten Beschreibungen taucht der Leser unmittelbar in die Lebensumstände in der fränkischen Schweiz zu Beginn des 20. Jahrhunderts und in das Schicksal eines zutiefst einsamen Menschen ein, dessen Kindheit prägend für sein ganzes Leben ist.

 

Der Verlag schreibt:

Die berührende Geschichte eines Mannes, der seiner kaltherzigen Kindheit nie ganz entkommt und in die Mühlen der Geschichte gerät.
Im Sommer 1897 erblickt Anton Rosser auf einem abgelegenen Hof in der Fränkischen Schweiz das Licht der Welt – ein dunkles Licht mit schwarzen Schatten, die ihn sein Leben lang begleiten. Er lebt dort abgeschieden und allein, bis ihn im Winter 1968 ein Wanderer auffindet, vornübergesunken an seinem Küchentisch, erfroren. Der Arzt bescheinigt einen natürlichen Tod, doch bleiben Fragen.
Im Tal erzählt die Geschichte eines Mannes, der zeit seines Lebens um sein Leben kämpft, doch nicht gewinnen kann.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Bret Easton Ellis

    The Shards

    736 Seiten | 18 €

    In “The Shards” nimmt uns der Autor von “American Psycho” mit in seine eigene Vergangenheit, eine faszinierende …

  2. neu

    Ron Rash

    Der Friedhofswärter

    240 Seiten | 24,00 €

    Dieser Roman bietet einfach alles, was man sich als Leser wünscht: Eine packende und berührende Geschichte, deren Protagonisten man …

  3. neu

    Caroline Wahl

    22 Bahnen

    208 Seiten | 13 €

    Dieser Debütroman, der jetzt als Taschebuch erhältlich ist, ist fesselnd und authentisch geschrieben. Die Autorin beeindruckt mich mit …