Wir sind für euch da!

Die Öffnungszeiten für Ihren und euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische Bestellungen:
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 16 Uhr.
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
Stand: 15.08.2022
x

Dinge geregelt kriegen

  • Titel: Dinge geregelt kriegen
  • Untertitel: ohne einen Funken Selbstdisziplin
  • Autor: Passig, Kathrin & Lobo, Sascha
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 9783499624247
  • Erschienen: Februar 2010
  • Einband: Taschenbuch
  • Umfang: 286 Seiten
  • Preis: 9,99 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Isabelle Hansen

Wer kennt das nicht: Man hat sich fest vorgenommen, endlich auf den Brief zu antworten, der vor Ewigkeiten angekommen ist, doch Wochen später liegt er immer noch unter dem Stapel unbezahlter Rechnungen.

 

Für all jene, die darunter leiden, hilft dieses Buch das Leben so zu organisieren, dass man es nicht ständig organisieren muss. Ein ebenso provokatives wie unverzichtbares Lob der Disziplinlosigkeit.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. Jens Rosteck

    Big Sur

    256 Seiten | 22 €

    BIG SUR  – eine sagenumwobene Küstenregion im Westen der USA, ist eine gewaltige Ur-natur in der die Gezeiten der äußeren und …

  2. Ian Morris

    Beute Ernte Öl

    432 Seiten | 26 €

    Was sind die Ursachen und Ursprünge für unser heutiges moralisches Selbstverständnis? Warum werden solche Institution wie die …

  3. Ian Morris

    Beute Ernte Öl

    432 Seiten | 22,99 €

    Was sind die Ursachen und Ursprünge für unser heutiges moralisches Selbstverständnis? Warum werden solche Institution wie die …