Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Allein

  • Titel: Allein
  • Autor: Daniel Schreiber
  • Verlag: Suhrkamp
  • ISBN: 9783518473184
  • Erschienen: April 2023
  • Einband: Taschenbuch
  • Umfang: 160
  • Preis: 12 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Bernd Brandenburg

Bernd Brandenburg
neu

Daniel Schreiber wünsche ich mit jedem seiner Bücher ganz viel Leserinnen und Leser.

Im November erschien “Zeit der Verluste”  im Hanser Verlag. Ein Buch über Unbeständigkeit, Tod, Trauer und Verlust. In allen Büchern ist er persönlich und trifft  uns mitten ins Herz. Hier schreibe ich Ihnen über sein Buch “Allein”, seit letztem Jahr als Taschenbuch bei Suhrkamp. Das Buch ist Freude und Kunst zugleich und für alle, die sich allein fühlen auch ein Trost. Immer nehmen uns die Gedanken auf neue Pfade mit, und das gerade in ihrer Kürze. Mir gefällt, dass der Roman eine hohe Dichte im Erzählen aufweist. Es geht um Freundschaft und Einsamkeit, darüber, dass das Leben anders kommt, als wir es uns vorgestellt haben. Er reflektiert die gewesene Zeit der Pandemie, das pandemische Alleinsein. Aber auch den Urlaub danach, den Schreiber auf Lanzarote verbringt. Dann kommt der großartige Filmemacher Almodovar ins Spiel, Foucoult und Eribon, es geht um Freundeskreise, auch queere Freundeskreise und um unsere Lebensformen. Oder, um es auf den Punkt zu bringen: Wie wollen wir leben? Und wie wollen wir unser Leben gestalten? Zu Anfang eines Jahres vielleicht ein guter Grund, gerade zu diesem Buch zu greifen, das nie ein Ratgeber ist, viel mehr eine Erzählung, wie die eines Freundes. Entdecken Sie es. Ich wünsche Ihnen gute Gespräche mit Freunden.

 

Das schreibt der Verlag:

Zu keiner Zeit haben so viele Menschen allein gelebt, und nie war elementarer zu spüren, wie schnell das selbstbestimmte Leben in Einsamkeit umschlagen kann. Aber kann man allein überhaupt glücklich sein? Und warum wird in einer Gesellschaft von Individualisten das Alleinleben als schambehaftetes Scheitern wahrgenommen?

In seinem Bestseller ergründet Daniel Schreiber das Spannungsverhältnis zwischen dem Wunsch nach Rückzug und Freiheit und dem nach Nähe, Liebe und Gemeinschaft. Dabei greift er auf eigene Erfahrungen sowie philosophische und soziologische Ideen zurück. Ein »berauschend kluger Essay« (Denis Scheck) über die Frage, wie wir leben wollen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Carissa Broadbent

    The Serpent and the Wings of Night

    464 Seiten | 19,5 €

    “There are moments in one’s life that remain permanently distilled in memory. Some wither within minutes, and others are carved forever …

  2. neu

    Carissa Broadbent

    The Serpent and the Wings of Night

    539 Seiten | 18,00 €

    “There are moments in one’s life that remain permanently distilled in memory. Some wither within minutes, and others are carved forever …

  3. neu

    B. K. Borison

    Blütenzauber

    429 Seiten | 13 €

    Evelyn ist nicht die Frau, die man vergisst. Nach einem unglaublichen Wochenende in Maine erkennt Beckett sie sofort wieder, als sie …