Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Olaf Müller – “Endstation Rursee”

  • Format: Lesungen
  • Termin: 11. April 2024
  • Uhrzeit: 19 Uhr
  • Ort: Buchhandlung Backhaus - Filiale Simmerath - Hauptstraße 66
  • Plätze: noch verfügbar
  • Vorverkauf: 12 €
    10 € ermäßigt
  • Abendkasse: 15 €
    12 € ermäßigt

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!

Anmelden

Backhaus wird 50.

50 Jahre für die Literatur.

Olaf Müller, Krimiautor, Kulturamtsleiter in Aachen und langjähriger Freund unserer Buchhandlung, gratuliert uns mit dieser Lesung zu unserem Jubiläum. Darüber freuen wir uns sehr.

Und ja, er ist ja auch nicht mehr wegzudenken aus dem literarischen Nahbereich. Gekonnt und gespickt mit viel historisch politischem Wissen, lässt er seine Ermittler Fett und Kollegin Conti in Aachen und der Euregio ermitteln, “l’europe en miniature” sozusagen.

Hinzu kommt, dass Olaf Müller auch ein guter Vortragender ist, der es versteht, sein Publikum in den Bann zu ziehen.

Wir eröffnen den Abend mit einem Glas Sekt und sorgen auch darüber hinaus für Ihr leibliches Wohl.

 

Zum Inhalt:

Eine tote Frau liegt in einem Aachener Pferdestall, die Katze einer Lektorin wird entführt und ein Verleger unter Druck gesetzt. Die Spuren führen Kommissar Fett nach Simmerath, Zülpich, zur RWTH Aachen und nach Lüttich. Dort braucht Kollegin Kalumba seine Hilfe, denn jemand erpresst die Stadt mit einem Anschlag auf die Feiern zum 120. Geburtstag von Georges Simenon. Hängen alle Fälle zusammen? Die Jagd nach dem skrupellosen Täter führt die Kommissare zum Rursee. Als eine Schiffskatastrophe droht, greift Fett zum letzten Mittel.

 

Zum Autor:

Olaf Müller wurde 1959 in Düren geboren. Er ist gelernter Buchhändler und studierte Germanistik sowie Komparatistik an der RWTH in Aachen. Seit 2007 leitet er den Kulturbetrieb der Stadt Aachen. Sprachreisen führten ihn oft nach Frankreich, Italien, Spanien sowie Polen und Austauschprojekte in Aachens Partnerstädte Arlington (USA), Kostroma (Russland) und Reims (Frankreich). Als junger Segelflieger erlebte er die Eifel aus der Luft, als erfahrener Wanderer heute vom Boden. „Asche im Venn“ ist nach „ Rommels Gold“, „Herr über Leben und Tod bist du“, „Tote Biber schlafen nicht“, „Allerseelenschlacht“, „Rurschatten“ und „Die Macht am Rhein“ (gemeinsam mit Maren Friedlaender) sein siebter Kriminalroman im Gmeiner-Verlag.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Events die Sie interessieren könnten

  1. Donnerstag, 11. April 2024

    Olaf Müller – “Endstation Rursee”

    Backhaus wird 50. 50 Jahre für die Literatur. Olaf Müller, Krimiautor, Kulturamtsleiter in Aachen und langjähriger Freund unserer …