Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Leipzig 2024 – Fahrt zur Buchmesse

  • Format: Buchmesse
  • Termin: 21. März 2024
  • Uhrzeit: 12 Uhr
  • Ort: Leipzig - Stadt und Messegelände
  • Abendkasse: + Hotel €

leider schon ausverkauft!

Alle Zeichen stehen auf “Go”. Jetzt sollte es also noch mal klappen: Zum siebten Mal schon bieten wir unseren werten Kundinnen und Kunden etwas ganz Besonderes: unsere Reise zur Buchmesse in Leipzig. Donnerstag Mittag geht es los und Sonntag Abend spät sind wir zurück. Dazwischen gibt es ein feines und volles Programm.

Wann? Vom 21. bis 24. März 2024.

Unsere Tour beginnt Donnerstag Mittag gegen 12 Uhr. Kurz nach Abfahrt des Busses kredenzen wir ein kleines Lunch-Paket, reichen Café und Kuchen fürs Wohlbefinden und literarische Kost für Geist und Seele. So stellen wir Ihnen die Bücher der Leipziger Short-List vor, erzählen etwas über Leipzig und Umgebung und natürlich auch ein bisschen was zur Messe. Gegen Abend kehren wir im Kloster Dahleim zum Abendessen ein (Essen im Preis enthalten) und rollen nach der Pause weiter Richtung Leipzig, wo wir gegen 22 Uhr am Motel One in Leipzig an der Nikolaikirche eintreffen.

 

Der Freitag ist zunächst voll dem Messebesuch gewidmet. Direkt nach dem Frühstück geht es mit der Tram (Straßenbahn) raus zum Messegelände. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Vielfalt der Verlage zu erkunden, Lesungen zu folgen, Vorträgen zu lauschen oder z.B. die Antiquariatsmesse zu besuchen. Wir überreichen Ihnen ein ‘Gutscheinheft’ mit Adressen von uns wohlgesonnen und geliebten Verlagen. Das hilft, die Anonymität der großen Messe ein wenig aufzuheben. Außerdem werden wir sowohl für Freitag also auch für Sonntag Verlagsvorstellungen organisieren.

 

Am Abend dann fahren wir gemeinsam zurück in die City und essen in einem von uns gebuchten Restaurant, wie z.B. dem ‘Barcelona‘ oder dem Café Grundmann. (Essen im Preis enthalten). Danach geht es dann los zu Lesungen, entweder von Ihnen individuell ausgesucht oder ausgewählt aus unseren Vorschlägen. Und zum Ausklang des Tages trifft sich wer mag in einem netten Café in Hotelnähe (vermutlich Café Zuckerhut).

 

Der Samstag beginnt, nach dem Frühstück im Hotel, mit einer umfangreichen und kurzweiligen Stadtführung. Wenn alles gut geht, einer Stadtführung der ganz besonderen Art. Literarisch natürlich, und auch sonst voller Freude und Leidenschaft vorgetragen von Henner Kotte, Autor, Leipziger und ganz bestimmt ein Original. Danach besteht die Möglichkeit, Leipzig besser kennenzulernen, vielleicht doch wieder zum Messegelände zu fahren, oder oder… Am Abend jedenfalls sind wieder Lesungen angesagt. Wie am Vorabend schon, entweder auf eigene Faust oder aus unserem Programm.

 

Sonntag früh geht es nach dem Frühstück wieder zur Messe. Um 15 Uhr sammeln wir uns zur Rückfahrt und treten die Reise Richtung Aachen an. Klar, dass wir mit Kuchen und Café beginnen und Sie auch literarisch nicht verhungern lassen. Wir werden in der Gegend von Kassel zum Abendessen einkehren und dann gegen 23 Uhr wieder in Aachen sein.

 

Zusätzlich während der Messetage: Lernen Sie Verlage kennen, denn ziemlich sicher werden wir es schaffen, auch diesmal Verlagsvorstellungen zu organisieren. Immer wieder interessant, dieses Format, denn wir erfahren aus erster Hand etwas zur Verlagsgeschichte, zum aktuellen Programm, den Besonderheiten, der literarischen Ausrichtung. Wirklich etwas ganz besonderes und außergewöhnliches.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Bustransfer Aachen – Leipzig und zurück
  • Veranstaltungsübersicht ‘Leipzig liest’ nur noch in digitaler Form
  • Eintritt Messe und Nahverkehr zum Messegelände
  • Catering im Bus
  • Abendessen während der Hin- und Rückfahrt sowie Freitagabend in Leipzig
  • außergewöhnliche Stadtführung
  • literarisches Programm auf der Hin- und der Rückfahrt
  • und last but not least, liebevolle Betreuung von der ersten bis zur letzten Minute der Reise

Dafür stellen wir – und das können wir derzeit nur schätzen – von Backhaus aus eine Rechnung in Höhe von ca. 350 € je Person.

Nicht enthalten im Preis für die Reise sind Ihre Getränke während der gemeinsamen Mahlzeiten in den Restaurants und eventuell anfallende Eintrittskosten zu den abendlichen Veranstaltungen.

Treffpunkt für alle morgendlichen Aktivitäten ist immer das Motel One an der Nikolaikirche.

 

Übernachtung und Frühstück

Natürlich haben wir vorgesorgt und im Hotel Motel One an der Nikolaikirche genügend Zimmer für unsere Gruppe reserviert. Weitere Infos hierzu siehe unten.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, sich selbst um die Unterbringung während der Leipzig Fahrt zu kümmern und, wer weiß, vielleicht sogar ein günstigeres Angebot zu finden.

Treffpunkt für alle morgendlichen Aktivitäten ist immer das Motel One an der Nikolaikirche.

 

Preise Motel One:

Die Kosten für die Hotelübernachtungen im Einzel- oder im Doppelzimmer, inklusive Frühstück, liegen bei 195,50€ für das Einzelzimmer und 232€ für das Doppelzimmer, jeweils zuzüglich 5% Beherbergungssteuer auf die entgeltliche Übernachtungsleistung (also Preis ohne Frühstück).

Das heißt im Klartext:

Bei Unterbringung im Einzelzimmer fallen für das Hotel inklusive Frühstück Kosten in Höhe von 613,35 € an.

Bei Unterbringung im Doppelzimmer sind es 362,95 € je Person.

Und weil das eine Menge Geld ist hier noch einmal ausdrücklich gesagt: Dies sind die von Motel One aufgerufenen Preise. Zuzüglich Beherbergungssteuer.

 

Das Kleingedruckte:

Wir behalten uns das Recht vor, die Reise zur Buchmesse nach Leipzig bis zum 31. Januar 2024 abzusagen, wenn nicht genügend Anmeldungen vorliegen.

Ihre Anmeldungen können nach dem 31. Dezember 2023 nicht mehr storniert werden, Sie haben aber die Möglichkeit, Ersatz zu stellen.

Abweichende Restaurationen sind möglich.

 

Das Beste zum Schluss:

Bleibt abschließend noch die Frage, warum wir so gerne den weiten Weg nach Leipzig auf uns nehmen. Einerseits, weil wir Leipzig lieben, andererseits, weil so viel geboten wird, so viel gelesen wird, ein so vielfältiges Programm unsere Mitreisenden empfängt und sich fast niemand der besonderen emotionalen Atmosphäre entziehen kann.

Jetzt hoffen wir, dass Ihnen unser Angebot gefällt. Wir jedenfalls haben große Lust auf diesen literarischen Kurzurlaub mit Ihnen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Interesse an der Reise haben oder weitere Informationen wünschen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Events die Sie interessieren könnten

  1. Donnerstag, 21. März 2024

    Leipzig 2024 – Fahrt zur Buchmesse

    leider schon ausverkauft!

    Alle Zeichen stehen auf “Go”. Jetzt sollte es also noch mal klappen: Zum siebten Mal schon bieten wir unseren werten …