Wir sind für euch da!

Wir dürfen Sie und euch mit medizinischer Maske in den Laden lassen. Einen negativen Test braucht es übrigens nicht.
 
Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit der kontaktlosen Abholung an der Ladentür zu den
genannten Öffnungszeiten weiterhin bestehen.
 
Die Öffnungszeiten für euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische
Bestellungen:
 
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 15 Uhr.

Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema

Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
 
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Stand: 28. Mai 2021
x

Tief unter der Erde lag der Loop

  • Titel: Tief unter der Erde lag der Loop
  • Autor: Stalenhag, Simon
  • Übersetzung: Stefan Pluschkat
  • Sprache: Schwedisch
  • Verlag: Fischer
  • ISBN: 9783596704835
  • Erschienen: Februar 2020
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 128
  • Preis: 34 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Thomas Mäurer

Thomas Mäurer

Seit dem Erscheinen von “The Electric State” (Fischer Verlag, 2019), bin ich begeistert von den Arbeiten des schwedischen Künstlers Simon Stalenhag. Dabei bot die Geschichte nur einen “kleinen” Auszug aus der mittlerweile riesigen Welt von “The Loop”: In einer alternativen Zeitachse, wird in den 60er Jahren auf den schwedischen Mälarinseln ein riesiger Teilchenbeschleuniger gebaut. Die Resultate geheimer Experimente in der unterirdischen Anlage, bestimmen und verändern das Leben der Einwohner – die Anlage lässt die Erde beben, Versuchsobjekte brechen aus, riesige Anlagen, Ruinen und technoligische Abfälle durchziehen die schöne Insellandschaft. Stalenhag erzählt in dieser Welt eine coming of age Geschichte, angesiedelt in den 80er Jahren. Dabei vermischt er seine Kindheitserinnerungen mit denen seiner Freunde und den Ideen der Fans seiner Kunstwerke. Das Buch bietet (genau wie sein Vorgänger) mit halbleinen Rücken, Großformat, Fadenbindung, über 60 Illustrationen und spannenden, kurzen Texten mit offenen Enden, ein großartiges haptisch- wie visuelles Erlebnis! Die Welt um „The Loop“ wurde stetig erweitert und besteht mittlerweile aus 3 Büchern („Things from the flood“ erscheint im März 2021), verschiedenen Spielen und einer Serie. Ich bin sehr gespannt auf die baldige Fortsetzung und möchte die Bücher jedem Freund von Sci Fi, 80ern und Schweden wärmstens ans Herz legen!

 

Der Verlag schreibt:

Das Original zur Amazon-Prime-Serie: Simon Stålenhags Bilder wecken Erinnerungen an eine futuristische Vergangenheit, die wir nie hatten.

Der Loop: ein unterirdisches Forschungslabor für Experimentalphysik. Ein Wunder der modernen Technik, der Stolz der schwedischen Regierung in den 80er Jahren.
Doch oberhalb des Loops leben die Familien der Physiker und Techniker. Hier spielen die Kinder im Schatten von Kühltürmen, klettern in ausrangierte Echokugeln und finden merkwürdige Roboter.
Und es gibt Gerüchte … Gerüchte über die unheimlichen Dinge, die der stärkste Teilchenbeschleuniger der Welt aus einer anderen Dimension zu uns geholt hat.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Lauren Wolk

    Echo Mountain

    24 €

    Was für ein schönes, schönes Jugendbuch, das auch erwachsene Leserinnen begeistern wird. Der Inhalt hält, was die gekonnte, …

  2. neu

    Lauren Wolk

    Echo Mountain

    12,99 €

    Was für ein schönes, schönes Jugendbuch, das auch erwachsene Leserinnen begeistern wird. Der Inhalt hält, was die gekonnte, …

  3. neu

    Lauren Wolk

    Echo Mountain

    384 Seiten | 17 €

    Was für ein schönes, schönes Jugendbuch, das auch erwachsene Leserinnen begeistern wird. Der Inhalt hält, was die gekonnte, …