Wir sind für euch da!

Kommet gerne zuhauf… Im Rahmen der gültigen Regeln natürlich…
Und wer lieber bestellt und abholt: Die Möglichkeit der kontaktlosen Abholung an der Ladentür zu den genannten Öffnungszeiten bleibt weiterhin bestehen.
 
Die Öffnungszeiten für Ihren und euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische Bestellungen:
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 18 Uhr.
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Stand: 11. November 2021
x

Girl running, Boy falling

  • Titel: Girl running, Boy falling
  • Autor: Kate Gordon
  • Übersetzung: Sylke Hachmeister
  • Sprache: Englisch
  • Verlag: Carlsen
  • ISBN: 9783551584168
  • Erschienen: Juli 2020
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 240
  • Preis: 16,00 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Benita Droege

Benita Droege
neu

Thereses Leben ist vielleicht nicht perfekt, aber sie hat ihre Tante, ihre Großeltern und tolle Freunde. Und sie ist verliebt, in Wally, ihren besten Freund, der nur ihr seine Gedanken anvertraut, Football spielt und Gedichte zitiert. Der sie geküsst hat. Doch dann nimmt Wally sich das Leben – und Thereses Welt bricht in sich zusammen.

 

Selten hat mich ein Buch so sehr berührt wie „Girl running, Boy falling“. Ohne Klischees und nur mit Worten hinterlässt Kate Gordon mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren einen bleibenden Eindruck. Dabei erlebt man hautnah all die Trauer, Wut und Freude von Therese mit, man möchte sie in den Arm nehmen und mit ihr weinen.

 

Wer also Lust auf Gefühle und – zugegeben – einige zerknüllte Taschentücher neben sich hat, dieses Jugendbuch und ein warmer Kakao sind ganz bestimmt eine Lesereise wert.

 

 

Der Verlag schreibt:

 

Ein ergreifender Coming-of-Age-Roman über die erste Liebe und den ersten Verlust. 

 

Was tun, wenn der beste Freund Selbstmord begeht? Ein Buch, das tröstet und Mut macht! Ein schwieriges Thema, sensibel beschrieben.

 

Therese liebt die kleine Stadt auf der Insel am Ende der Welt. Sie liebt Tante Kath, von der sie Tiger genannt wird, ihre Freunde, die sie Resey rufen, und vor allem ihren besten Freund Wally, für den sie nur Champ ist, und der sie endlich, endlich geküsst hat. Doch dann geschieht das Undenkbare. Der strahlende Wally, die nächste große Football-Hoffnung der Schule, nimmt sich das Leben und Thereses Welt fällt in sich zusammen. Sie versucht alles, um nicht selbst zu fallen. Zum Glück gibt es Tante Kath und ihre Freunde, die Therese auffangen und ihr helfen weiterzuleben.

»Ein packendes Buch: nachdenklich, authentisch und feinfühlig geschrieben.« (Nick Earls)

 

Trigger-Warnung: suizidales Verhalten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Kerstin Gier

    Vergiss mein nicht

    480 Seiten | 20 €

    Ein gutaussehender Romeo alias Quinn, der nach einer haarsträubenden Verfolgungsjagd zunächst im Rollstuhl sitzt, eine …

  2. neu

    Kate Gordon

    Girl running, Boy falling

    240 Seiten | 16,00 €

    Thereses Leben ist vielleicht nicht perfekt, aber sie hat ihre Tante, ihre Großeltern und tolle Freunde. Und sie ist verliebt, in …

  3. Lauren Wolk

    Echo Mountain

    24 €

    Was für ein schönes, schönes Jugendbuch, das auch erwachsene Leserinnen begeistern wird. Der Inhalt hält, was die gekonnte, …