Herzlich Willkommen!

dies wünscht Dir unser Team auch in diesem Jahr!
 
Wir helfen Dir gern Deine Bücher, Geschenke, Spiele, Karten, Puzzle und allerlei
anderes Jedöns zu finden.
 
Wünsche nehmen wir gern  zu folgenden Zeiten entgegen:
montags bis freitags zwischen 9:30 und 18:30Uhr
samstags zwischen 9:30 und 17:00Uhr
Wir freuen uns auf Deinen Besuch, Anruf oder Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
           Stand: 1.03.2023
x

Endstation Malma

  • Titel: Endstation Malma
  • Autor: Alex Schulman
  • Übersetzung: Hanna Granz
  • Sprache: Schwedisch
  • Verlag: dtv
  • ISBN: 9783423283533
  • Erschienen: Oktober 2023
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 320
  • Preis: 24,00 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Barbara Stöcker

Barbara Stöcker

In diesem Roman wird der Leser auf drei Zugfahrten nach Malma, einen kleinen Ort in Schweden, mitgenommen. Als junges Mädchen reist die Protagonistin Harriet mit ihrem Vater erstmals dorthin, nachdem wenige Monat zuvor die Ehe ihrer Eltern zerbrochen und ihre Mutter mit Harriets Schwester nach Malma gezogen ist. Jahre später wird sie sich mit ihrem Mann Oskar erneut auf eine Reise  dorthin begeben, ebenso wie im weiteren Verlauf ihre Tochter Yana. Malma ist der Ort, wo sich das Leben für Harriet grundlegend verändert hat,  und ist daher  nicht nur das Ziel der Zugfahrten der Protagonisten, sondern auch der unterschiedlichen Erzählstränge des raffiniert komponierten Romans. Nach und nach entblättert sich die Vergangenheit und es treten Ereignisse  zu Tage, die diese Menschen und ihre Beziehungen untereinander zerstört haben. Während Harriet überwiegend in ihren Erinnerungen lebt und es nicht schafft, sich daraus zu befreien, ist es für ihre Tochter Yana  umso wichtiger, Antworten auf  nie gestellte Fragen zu finden. Was damals tatsächlich in Malma geschah, erfährt der Leser erst, nachdem die Reisenden auf den unterschiedlichen Zeitebenen diesen Ort erreicht haben und die Spannung des Romans stetig angestiegen ist. Das Buch lebt von seiner außergewöhnlichen Komposition sowie dem Vermögen des Autors, sich in die Psyche seiner Protagonisten zu versetzen. Dabei werden  ihre Gefühle und Verletzlichkeiten und deren Auswirkungen auf ihr Handeln und ihre Beziehungsfähigkeit auf das Feinste wiedergegeben. Alex Schulman hat mit diesem Buch erneut einen beeindruckenden und fesselnden Roman vorgelegt!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Annie Ernaux

    Die Jahre

    324 Seiten | 13 €

    In ihrem überwältigenden Gesellschaftsportrait schaut die Literaturnobelpreisträgerin von 2022 anhand von Fotografien, Melodien, …

  2. neu

    Iris Wolff

    Lichtungen

    256 Seiten | 24,00 €

    Lev und Kato haben einen Großteil ihrer Kindheit gemeinsam in einem Dorf in Rumänien verbracht. Da Lev monatelang krankheitsbedingt ans …

  3. neu

    Rebecca Ross

    Divine Rivals

    493 Seiten | 24,00 €

    „Keep writing. You will find the words you need to share. They are already within you, even in the shadows, hiding like jewels“   …