Wir sind für euch da!

Die Öffnungszeiten für Ihren und euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische Bestellungen:
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 16 Uhr.
Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema
Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
Stand: 15.08.2022
x

Die Nacht unter dem Schnee

  • Titel: Die Nacht unter dem Schnee
  • Autor: Ralf Rothmann
  • Verlag: Suhrkamp
  • ISBN: 9783518430859
  • Erschienen: Juli 2022
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 304
  • Preis: 24 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Rosa Wirtz

neu

„Eine Zeit im Krieg, wie vergangen auch immer, ist stets eine schwebende Gegenwart.“
Bereits in seinen Romanen „Im Frühling sterben“ (2015) und „Der Gott jenes Sommers (2018) beschäftigte sich der Schriftsteller Ralf Rothmann mit den prägenden wie deformierenden Kriegserlebnissen seiner Eltern und dem fortwirkenden Trauma im Nachkriegsdeutschland.
Der kürzlich erschienene Roman „Die Nacht unterm Schnee“ bildet nun den Abschluss dieser überaus lesenswerten Trilogie, wobei ein chronologisches Vorgehen nach Erscheinungsjahr nicht zwingend notwendig ist. Rothmann (Jahrgang 1953) gelingt aufs Neue eine respektvolle, mitfühlende und sprachlich herausragende Annäherung nicht nur an die eigenen Eltern, sondern an eine ganze Generation ohne larmoyant oder distanzlos zu werden.
Seine fein beobachteten Naturbetrachtungen kontrastieren dabei immer auf fast schmerzhafte Weise mit den Mühen des Arbeitsalltags und den Gräueln des Krieges.
Keine leichte, aber leider hochaktuelle Lektüre.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Martin Kordić

    Jahre mit Martha

    288 Seiten | 24,00 €

    In den Roman „Jahre mit Martha“ treffen zwei Menschen aufeinander, die von ihren Voraussetzungen unterschiedlicher kaum sein könnten: …

  2. neu

    Ralf Rothmann

    Die Nacht unter dem Schnee

    304 Seiten | 24 €

    „Eine Zeit im Krieg, wie vergangen auch immer, ist stets eine schwebende Gegenwart.“ Bereits in seinen Romanen „Im Frühling sterben“ …

  3. neu

    Kim de l'Horizon

    Blutbuch

    336 Seiten | 24,00 €

    Mit einer Intensität, welche unter die Haut geht, berichtet die non-binäre Erzählfigur von der  Familiengeschichte der Großmutter, …