die geschichte des lichts

  • Titel: die geschichte des lichts
  • Autor: Jan Němec
  • Übersetzung: Martin Mutschler
  • Sprache: Tschechisch
  • Verlag: Osburg
  • ISBN: 9783955101787
  • Erschienen: Februar 2019
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 464
  • Preis: 22 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Bernd Brandenburg

Bernd Brandenburg

Meine Empfehlung ist ein typisches Backhausbuch, eine Perle und Entdeckung aus einem kleineren literarischen Verlag. Die Lorbeeren für dieses Buch vorab: in Tschechien, Buch des Jahres und Literaturpreis der Europäischen Union. Mich hatte der Osburg Verlag sofort mit dem Titel „Die Geschichte des Lichts“ gefangen, da schlägt mein Fotografenherz höher. Und tatsächlich es geht um den tschechischen Fotografen Frantisek Drtikol. Jetzt werden wohl noch höhere Liebhaberpreise für dessen Bildbände gezahlt werden. Jan Němec erzählt, was der Verlagslektor zutreffend als schöpferisches Romanfresko bezeichnet, wie unser Protagonist zur Fotografie kommt. Dieser Künstlerroman beginnt früh in der böhmischen Heimat zwischen Bergbau und Wallfahrtsort und zieht über den Münchner Studienort mit der fast zufälligen Initiation ins Fotografenatelier nach Prag zurück. Ein Roman voller Licht und Schwarzweiß. Und der vertrauten tschechischen Schreibe der großen Autoren des Landes. Ich wünsche mir, dass ich euch Lust gemacht habe, einem Leben zu folgen und gönne euch die besondere Freude am Erzählstil von Jan Němec auf 464 Seiten.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Barbara Pym

    Vortreffliche Frauen

    350 Seiten | 20 €

    Bei der Lektüre möchte man sich ständig ein Tässchen Tee machen, denn in diesem unterhaltsamen wie interessanten Roman aus den 50er …

  2. neu

    Libby Page

    Im Freibad

    364 Seiten | 14,99 €

    Viel passender kann die Lektüre am Pool kaum sein: Unterhaltsam und trotzdem berührend ist diese Geschichte über zwei Frauen, die …

  3. neu

    Alina Bronsky

    Der Zopf meiner Großmutter

    224 Seiten | 14,99 €

    Eine russische Patchwork Familie in Deutschland, das kann nur einzigartig sein. „Der Zopf meiner Großmutter“ überzeugt …