Wir sind für euch da!

Wir dürfen Sie und euch mit medizinischer Maske in den Laden lassen. Einen negativen Test braucht es übrigens nicht.
 
Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit der kontaktlosen Abholung an der Ladentür zu den
genannten Öffnungszeiten weiterhin bestehen.
 
Die Öffnungszeiten für euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische
Bestellungen:
 
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 15 Uhr.

Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema

Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
 
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Stand: 28. Mai 2021
x

Die Beichte einer Nacht

  • Titel: Die Beichte einer Nacht
  • Autor: Marianne Philips
  • Übersetzung: Eva Schweikart
  • Sprache: Niederländisch
  • Verlag: Diogenes
  • ISBN: 9783257071429
  • Erschienen: April 2021
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 288
  • Preis: 23 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Barbara Stöcker

Barbara Stöcker

Die Autorin Marianne Philips lebte 1886-1951, hatte aber als Jüdin in den Niederlande während der NS-Zeit Schreibverbot. Dieses Buch ist nun ihr erster Roman, der in deutscher Sprache erscheint, so dass die Autorin erst jetzt von den meisten Lesern hier zu Lande entdeckt werden kann.
Der Roman spielt in einer psychiatrischen Klinik um 1920. Die Patientin Heleen erzählt einer Nachtschwester ihre Lebensgeschichte. Als die Älteste von vielen Geschwistern fühlt sie sich von der Armut, den Zwängen und den ihr auferlegten Pflichten erdrückt. Sie sehnt sich nach einem sorglosen, Abenteuer erfüllten Leben. Als sie die Chance erhält durch die Bekanntschaft zu einem  Mann aus der familiären Enge zu fliehen, folgt sie ihm in die Stadt und beginnt hier, zunächst in Abhängigkeit von ihm ihren eigenen Weg zu gehen. Es ist beeindruckend, wie sie es zunehmend schafft, durch ihr ästhetisches Gespür und ihre Liebe zu den schönen Dingen des Lebens  beruflich und finanziell eigenständig zu werden, aber dann doch letztendlich scheitert, als sie erkennen muss, dass ihre eigene Schönheit nicht von Dauer ist.
In ihrer nächtlichen Beichte, einem packenden Selbstgespräch und Psychogramm, möchte sie selbst begreifen, warum ihr Leben so enden musste. Immer wieder spricht sie die Nachtschwester und somit den Leser direkt an und zieht ihn mit einem unwiderstehlichen Sog in ihre Gedankengänge hinein- fesselnd bis zur letzte Seite!

 

Das schreibt der Verlag:

In einer Nervenklinik vertraut Heleen einer Nachtschwester ihre Lebensgeschichte an. Sie erzählt vom Aufwachsen in einer kinderreichen protestantischen Familie, ihrem gesellschaftlichen Aufstieg, den sie sowohl ihrer eigenen Schönheit als auch ihrem Sinn für Schönes zu verdanken hat. Und sie berichtet von ihrer großen Liebe Hannes und der jüngeren Schwester Lientje, um die sie sich seit dem Tod der Eltern kümmert. Mit ungeahnten Folgen, denn ihrer eigenen Eifersucht kann sie sich nicht entziehen.

Mehr zum Inhalt

Niederlande, Anfang des 20. Jahrhunderts: Heleen wächst auf dem Land in einer armen protestantischen Arbeiterfamilie auf. Doch angetrieben von ihrem Wunsch nach einem Leben voller Schönheit lässt sie sich von nichts aufhalten. Sie geht in die Stadt und erreicht alles, was sich eine Frau ihrer Zeit erträumen kann; trotzdem stellt sich das ersehnte Glücksgefühl nicht ein. Zu klein ist das eigene Selbstvertrauen, zu groß die Angst vor dem Kontrollverlust. Als sich dazu noch Eifersuchtsgefühle gesellen, verstrickt sich Heleen zusehends in ihrer Gedankenwelt, die sie schließlich zu einer verheerenden Tat treibt.
Ein Roman, der seiner Zeit voraus war. Eine Geschichte über weibliche Identität, Selbstbestimmung und das Streben nach dem, was sich Glück nennt. Eine Lebensgeschichte, die auch aus heutiger Sicht nichts von ihrer Faszination verloren hat.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Nava Ebrahimi

    Das Paradies meines Nachbarn

    224 Seiten | 20,00 €

    Drei junge Männer stehen im Mittelpunkt dieses Romans. Ali Najjar ist als  Jugendlicher aus dem Iran nach Deutschland geflüchtet, wo er …

  2. neu

    Donal Ryan

    Die Stille des Meeres

    288 Seiten | 22,00 €

    Der Roman „ Die Stille des Meeres“ umfasst nur jeweils einen kurzen Lebensabschnitt der drei Protagonisten Farouk, Lampy und John. Im …

  3. neu

    Donal Ryan

    Die Stille des Meeres

    288 Seiten | 18,99 €

    Der Roman „ Die Stille des Meeres“ umfasst nur jeweils einen kurzen Lebensabschnitt der drei Protagonisten Farouk, Lampy und John. Im …