Maren Friedlaender – „Rheingolf“

Im Rahmen der Aachener Krimiwochen präsentieren wir ein spannendes Buch der  Kölner Autorin Maren Friedlaender.

Wir freuen uns auf eine Matinée mit Kaffee und Croissants, wenn möglich bei uns auf der Terrasse.

 

Zum Inhalt:

Es ist Mittwochnachmittag. Mittwochs ist Herrengolftag – da haben Damen nichts auf dem Platz zu suchen. Was also hat Frau Wallmann an Loch vier gemacht? Als drei Herren das Grün erreichen, liegt dort die Spielerin tot an der Fahne. Nicht das letzte Opfer auf dem Platz. Kommissarin Rosenthal ermittelt im feinen Kölner Golfclub Siebeneichen. Die Untersuchungen in der Gerichtsmedizin sind noch nicht abgeschlossen, als Rosenthal wieder auf den Golf Course gerufen wird. Die zweite Tote heißt Julia Buenlago – Mitte vierzig, attraktiv, reich. Sie scheint eine Frau voller Esprit und Witz gewesen zu sein. Mit ihrer scharfen Zunge hat sich die Journalistin nicht nur Freunde gemacht, mit ihrer spitzen Feder manchen in der Stadt verletzt.

Bei den Untersuchungen stößt Rosenthal auf krumme Geschäfte des Bauunternehmers Willi Wirtz, einem Kölschen, der keine Mühe scheut, um bei den Mitgliedern des exklusiven Clubs aufgenommen zu werden. Rosenthal erlebt tödliche Golfleidenschaft.

Maren Friedlaender, in Kiel geboren, lebt seit über 25 Jahren in Köln. Die Journalistin und Politikerin begeistert sie sich für die Vielfalt in der städtischen Kulturszene und engagiert sich u.a. im Amerika-Haus NRW und im Kunstbeirat der Stadt Köln.

rheingolf
  • Event:Maren Friedlaender – „Rheingolf“
  • Termin: 23. September 2018
  • Uhrzeit:11 Uhr
  • Ort:Jakobstraße 13
  • Plätze:noch verfügbar
  • VVK:8 €
  • VVK Ermäßigt:6 €
  • Abendkasse:10 €
  • Abendkasse Ermäßigt:8 €

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!

Anmelden
zurück