Unsere Seelen bei Nacht

  • Titel: Unsere Seelen bei Nacht
  • Autor: Kent Haruf
  • Verlag: Diogenes
  • ISBN: 9783257069860
  • Erschienen: März 2017
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 196
  • Preis: 20 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Jenni

Kurz vor seinem Tod im Jahr 2014 schuf Kent Haruf mit „Unsere Seelen bei Nacht“ noch einmal ein liebenswürdiges Meisterwerk.

Die Geschichte des Romans spielt in einer Kleinstadt in Colorado und handelt von einer Witwe von siebzig Jahren, die eines Tages bei ihrem Nachbarn, ebenfalls verwitwet, klingelt und ihm ein ungewöhnliches Angebot macht: Addie möchte nämlich mit Louis zusammen in einem Bett schlafen – einfach nur nebeneinander liegen, wieder jemanden neben sich haben, mit dem man reden kann und der für einen da ist. Louis stimmt zu mit Addie die Nacht zu verbringen, was für Gesprächsstoff in der ganzen Stadt sorgt. Und so entwickelt sich eine unglaublich rührende Geschichte vom späten Glück im Alter, von den Dingen die wirklich wichtig sind im Leben und von der Gelassenheit dem Gerede Anderer gegenüber.

Wunderbar feinfühlig und ruhig greift Haruf mit „Unsere Seelen bei Nacht“ das Thema Zuneigung und Geborgenheit auf einer ganz neuen Ebene auf. Er erzählt eine anrührende Geschichte über eine Beziehung im Alter, die von einer Körperlichkeit ohne Sex geprägt ist. Eine Beziehung, die zeigt, wie wichtig es ist, einem Menschen nah zu sein und zusammen gegen die Einsamkeit im Alter anzukämpfen.

Kent Haruf begeistert mit seinem letzten Werk mit betonter Zärtlichkeit und liebenswürdigen Denkanstößen. „Unsere Seelen bei Nacht“ ist die perfekte Lektüre für einen langsamen Sonntagnachmittag und hinterlässt ein schönes, warmes Gefühl. Erschienen ist das Buch in diesem Jahr im Diogenes Verlag.

Kommentarfunktion geschlossen!

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Juli Zeh

    Neujahr

    192 Seiten | 20 €

    Neujahrslektüre vom Feinsten und zugleich Krassesten was neue deutschte Literatur zu bieten hat. Eine junge Familie verbringt die …

  2. Sy Montgomery

    Rendezvous mit einem Oktopus

    28 €

    Dieser Albdruck! Das Tier stülpt sich über Euch! Ihr fühlt Euch ausgeleert in diesen Sack, der ein Monstrum ist! Kein anderes Tier ist …

  3. Paolo Cognetti

    Acht Berge

    244 Seiten | 20 €

    „Wie sich herauszustellende, hatte nicht nur ich ihn oben auf der Weide beobachtet, sondern er mich genauso, während wir beide so …