Der Gesang der Flusskrebse

  • Titel: Der Gesang der Flusskrebse
  • Autor: Delia Owens
  • Übersetzung: Ulrike Wasel und Klaus Timmermann
  • Sprache: Englisch
  • Verlag: Hanserblau
  • ISBN: 978-3446264199
  • Erschienen: Juli 2019
  • Einband: Gebunden
  • Umfang: 464 Seiten
  • Preis: 22,00 €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Jasmin Khalil

Jasmin Khalil
neu

Zu Recht hat dieser Debütroman von Delia Owens gleich den Sprung in die Bestsellerliste geschafft. Wer es also noch nicht gelesen hat und sich fragt, ob es sich lohnt: Ja, auf jeden Fall! Die Geschichte über das „Marschmädchen“ Kya, die von ihrer Familie verlassen wird und so vollkommen auf sich alleingestellt und halb wild inmitten der Natur des Marschlandes in einer Hütte aufwächst, ist bezaubernd. Als sie heranwächst ist sie sowohl sehr schön und intelligent, aber auch sehr naiv und lässt sich auf eine Liebesgeschichte mit ungewissen Folgen ein… Dieser Roman hat einfach alles: wunderbare Naturbetrachtungen, eine Geschichte, die spannend ist und zu Herzen geht und eine Sprache, die berührt.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    Bov Bjerg

    Serpentinen

    272 Seiten | 22 €

    Soeben ist bereits jetzt eines der besten Bücher des Jahres erschienen. Ich weiß, ich nehme den Mund ziemlich voll. Es gibt da die …

  2. neu

    Delia Owens

    Der Gesang der Flusskrebse

    464 Seiten Seiten | 22,00 €

    Zu Recht hat dieser Debütroman von Delia Owens gleich den Sprung in die Bestsellerliste geschafft. Wer es also noch nicht gelesen hat …

  3. neu

    Lukas Linder

    Der Letzte meiner Art

    271 Seiten | 13 €

    Christine Westermann fühlte sich bei der Lektüre an Loriot erinnert, ich stimme Elke Heidenreich zu: “der seltene Fall eines …