Wir sind für euch da!

Kommet gerne zuhauf, mit medizinischer Maske dürfen wir Sie und euch willkommen heißen.
 
Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit der kontaktlosen Abholung an der Ladentür zu den
genannten Öffnungszeiten weiterhin bestehen.
 
Die Öffnungszeiten für euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische
Bestellungen:
 
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 16 Uhr.

Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema

Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
 
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Stand: 5. August 2021
x

Das Tal in der Mitte der Welt

  • Titel: Das Tal in der Mitte der Welt
  • Autor: Malachy Tallack
  • Übersetzung: Klaus Berr
  • Sprache: Englisch
  • Verlag: Luchterhand Verlag
  • ISBN: 9783641246280
  • Erschienen: Juni 2021
  • Einband: eBook
  • Preis: 15,99 € €
Im eBook-Shop anzeigen

rezensiert
von:

Barbara Stöcker

Barbara Stöcker

In diesem Roman wird nicht nur die karge Schönheit der Shetland Islands nördlich von Schottland auf wunderbare Weise eingefangen, sondern auch die Besonderheiten der wenigen Menschen, die in diesem Tal leben. David ist tief verwurzelt in dem Tal und lebt im Einklang mit der Natur und seiner Landwirtschaft. Seine Frau kümmert sich liebevoll um die Belange ihrer Mitmenschen und hat für die Verschrobenheit ihres Mannes immer ein Lächeln übrig. Terry, Maggie und Sandy sind später in die Gegend gezogen und versuchen hier Fuß zu fassen und ihre Probleme  in den Griff zu bekommen.  „Aber das Tal war irgendwie anders. Das Tal ergab irgendwie einen Sinn. Hier hatte er sich geschützt gefühlt vor der zerstückelten Welt, die ihm früher so bedrohlich erschienen war. Hier fühlte er sich vom Ort absorbiert, ohne von ihm zerstört zu werden.“     
Mit viel Empathie werden die Menschen, ihr Sorgen und Nöte sowie ihre Beziehungen untereinander gezeichnet. Dabei strahlt das Buch eine einnehmende Ruhe und atmosphärische Dichte aus, ohne langatmig zu sein. Wer  Bücher wie „ Offene See“ von Benjamin Myers liebt, wird sicher auch mit diesem Roman einige glückliche Stunden verbringen!

 

Der Verlag schreibt:

Shetland – Schafe und Natur, unbarmherziges Wetter, enge Bindungen und althergebrachte Lebensweisen. Hier, in dem Tal auf einer kleinen Insel, hat David sein ganzes Leben verbracht, wie vor ihm sein Vater und sein Großvater. Hier will Sandy eine neue Heimat finden, hier hat Alice nach dem Tod ihres Mannes Zuflucht gesucht. Aber die Zeiten ändern sich, Menschen sterben oder ziehen weg, und David fragt sich, wie die Geschichten und Traditionen seines Tals weitergeführt werden sollen, während andere zweifeln, ob sie jemals dazugehören werden. Die Geschichte des kleinen Tals birgt die ganze Welt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. neu

    C Pam Zhang

    Wie viel von diesen Hügeln ist Gold

    352 Seiten | 22,00 €

    Die beiden Waisen Lucy und Sam verlassen nach dem Tod ihres Vaters ihr armseliges Zuhause und ziehen fortan durch die Weiten Amerikas. …

  2. neu

    Louise Erdrich

    Der Nachtwächter

    496 Seiten | 24,00 €

    Eine uneingeschränkte Leseempfehlung! Louise Erdrich hat in ihrem neuen Buch ein historisches Ereignis in einen packenden Roman …

  3. neu

    Zeruya Shalev

    Schicksal

    416 Seiten | 24,00 €

    Zeruya Shalev erzählt in ihrem neuen Roman aus der Sicht der beiden Frauen Atara und Rachel. Einige Zeit nachdem ihr Vater verstorben …