Wir sind für euch da!

Kommet gerne zuhauf, mit medizinischer Maske dürfen wir Sie und euch willkommen heißen.
 
Gleichzeitig bleibt die Möglichkeit der kontaktlosen Abholung an der Ladentür zu den
genannten Öffnungszeiten weiterhin bestehen.
 
Die Öffnungszeiten für euren persönlichen Besuch und weiterhin gern auch telefonische
Bestellungen:
 
Montag bis Freitag zwischen 9:30 und 18:30 Uhr, Samstag von 9:30 bis 16 Uhr.

Unsere Bestell-Hotline:  2 12 14 und 01520 40 15 147 für WhatsApp und Threema

Unsere Mailadresse: jakob@backhausbuch.de
 
Ab einem Warenwert von circa 20 €  liefern wir auch zuverlässig aus.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf und auf Ihre Bestellung per Mail oder über unsere Website.
 
Stand: 5. August 2021
x

Bittersüße Zitronen

  • Titel: Bittersüße Zitronen
  • Untertitel: Der Capri-Krimi
  • Autor: Luca Ventura
  • Verlag: Diogenens
  • ISBN: 9783257300826
  • Erschienen: März 2021
  • Einband: Klappbroschur
  • Umfang: 320 Seiten
  • Preis: 16,00 € €
In den Warenkorb

rezensiert
von:

Maren Harzheim

Maren Harzheim

Limoncello aufmachen und mit “Bittersüße Zitronen” auf dem Sofa kurz nach Capri reisen:       

 

 

Als Agente Rizzi von einem Einsatz auf dem Heimweg ist, wird er Zeuge eines Unfalls, der keiner ist. Elisa Constantini ist mit einer manipulierten Ape an den steilen Hängen Capris verunglückt und das ungleiche Ermittlerteam Rizzi und Cirillo nimmt die Ermittlungen auf. Die Ape gehört Aurora Bellini, die für ihre Limoncello-Produktion bekannt ist und zufällig von den Constantinis beliefert wird. Was ist das Motiv? Welche Rolle spielt Aurora Bellini?  Es geht um die Geschichte zweier Matriarchinnen, um Eifersucht,  – oder doch um etwas ganz anderes? In jedem Fall geht es um “ganz viel Capri”.

“Bittersüße Zitronen” ist kein vor Spannung platzender Thriller, es ist kein spektakulärer Mordfall und der Autor hat auch nicht das Genre des Urlaubs-Krimis neu erfunden. Was mich aber auch an Teil zwei der Capri-Reihe reizt, ist der kritische Blick auf aktuelle gesellschaftspolitische Themen. Umweltzerstörung, Fremdenfeindlichkeit oder Niedriglöhne sind Themen, die augenscheinlich nicht in einen locker-leichten Urlaubskrimi zwischen wunderschöne Landschaften und gutes Essen passen. Bei Luca Ventura passen sie aber eben doch. Und das macht es für mich aus.

 

 

 

 

Das sagt der Verlag:

Auf der schönsten Insel der Welt reifen die Zitronen für den berühmten Limoncello von Capri. Doch plötzlich liefert die Familie Constantini nicht mehr, sie will auf Bio-Früchte umstellen und diese mit Crowdfarming vertreiben. Als Elisa Constantini bei einem mysteriösen Unfall auf den Serpentinen Capris stirbt, leiten der junge Polizist Enrico Rizzi und seine tatkräftige Kollegin Antonia Cirillo Ermittlungen ein und blicken in einen Abgrund von fatalen Liebschaften und Familienfehden.

Mehr zum Inhalt

In einer Nacht auf Capri kommt eine dreirädrige Ape von der Straße ab und stürzt den Abhang hinunter. Das Unfallopfer ist Elisa Constantini, Mutter zweier kleiner Kinder. Bald ist klar, dass das Auto manipuliert wurde und auf Aurora Bellini zugelassen war. Galt der Anschlag also eigentlich der früheren Chefin der Limoncello-Fabrik Bellini? Und welche Rolle spielt der ehemalige Zitronenpflücker Simon Mugele, der heute den Betrieb führt? Die Ermittlungen führen Agente Enrico Rizzi und seine Kollegin Antonia Cirillo in die inneren Kreise der Zitruswirtschaft auf Capri und in Sorrent, wo ein erbitterter Kampf ausgefochten wird: um Absatzzahlen auf der einen Seite – und den nachhaltigen Anbau und alternative Vertriebswege auf der anderen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Andere Bücher die Sie interessieren könnten

  1. Ralf Langroth

    Die Akte Adenauer

    400 Seiten | 16 €

    Hier haben wir es mit einem super spannender Krimi um die Jahre des Umbruchs und der Neufindung Deutschlands nach dem zweiten Weltkrieg …

  2. Friedrich Ani

    Letzte Ehre

    270 Seiten Seiten | 22,00 € €

    „Wir sind alle verbeult, jeder auf seine Weise, und wir kaschieren unsere Beulen, jeder auf seine Weise“   Oberkommissarin Fariza …

  3. Luca Ventura

    Bittersüße Zitronen

    320 Seiten Seiten | 16,00 € €

    Limoncello aufmachen und mit “Bittersüße Zitronen” auf dem Sofa kurz nach Capri reisen:            Als Agente …